TK-Anlagen – ACD – Conferencing

Ob Sprache, Video- und Webkonferenzen, E-Mail, Fax, Contact-Center-Funktionen oder Instant Messaging: Unified Communications ist der Megatrend in der TK – Welt.

Unified Communications beschreibt die Integration von sämtlichen Kommunikationsmedien in einer einheitlichen Anwendungsumgebung. Dabei ist das Ziel dieser elektronischen Kommunikation, Hindernisse zu überwinden. In der einfachsten Form erledigt dies das Telefon, da es Entfernungen und Übertragungszeiten obsolet macht. Es gibt auch andere Hindernisse: Nutzer können verschiedene Endgeräte für die Kommunikation (zum Beispiel Desktop-PC, Tablet oder Smartphone) und verschiedene Arten der Kommunikation (zum Beispiel: Telefonie, Messaging, Mailing, etc.) nutzen.

 

Die Viakom berät ihre Kunden mit einem breiten Portfolio an Unified Communications – Produkten ausgewählter Partner und zeigt Lösungen auf, wie diese Barrieren überwunden werden können. Gerade für mittelständische Unternehmen steht die Erreichbarkeit ihrer Mitarbeiter oft im Mittelpunkt, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Idealerweise werden die Mitarbeiter immer erreicht, egal welches Endgerät der Nutzer gerade einsetzt oder welchen Kommunikationsweg er nutzt.

ViaKom_managed_uc_ucc
ViaKom_acd_virtuelle_acd_contact_center
ViaKom_TK_Anlagen
ViaKom_conferencing